Seid gut zu Vögeln

Es nervt. Was für ein Vieh da auch immer seit Neustem vor meinem Schlafzimmer wohnt, es quietscht wie eine ungeölte Türe und raubt mir den Schlaf.

Ich bin den Weckervogel ja schon gewöhnt, der das Geräusch des handelsüblichen Digitalweckers so gelungen imitiert, dass man sich Nachts um 4 mit den ebenfalls wachgepiepsten Nachbarn auf nen Kaffee auf dem Gang treffen kann. Aber dieses Gequietsche ist neu.

Also setze ich mein nettestes Lächeln auf, zieh mein T-Shirt noch ein Stück tiefer, damit der Ausschnitt auch was her macht, greif mir ein Sixpack Bier und geh runter.

Da unten sitzt Ömür mit seinen Jungs. Und denen erkläre ich dann, was passiert, wenn ich nicht schlafen kann. Dann versiegt nämlich die Bierquelle und die Aussicht auf meine zwei Eisberg-Werbeträger im Dekolletee gleich mit.

Und sie versprechen, das Vögelchen zu finden und ihm den Brüllschnabel zu stopfen. Yeah, Nachtschlaf ich komme! Weil so oft hab ich nicht frei, dass ich den so einfach ausfallen lassen könnte.

Es wird dunkel, es wird quietschig und dann wird es still. Am nächsten Tag flacke ich mich auf die Fresse, als ich halb ausgeschlafen aus der Türe taumele. Wieso steht da ein oller Pappkarton mit meinem Namen drauf im Weg?

Uhhh, Karton für Winter. Ich hab doch gerade erst geputzt! Hat Rebecca noch ein Haustier oder was kommt nu?

Aber Neugier siegt ja bekanntlich über Erfahrung und letztlich sitze ich ziemlich ratlos über einem Haufen gefiedertem Elektroschrott. Ömür hat anscheinend den Glückstreffer seines Lebens gelandet und der Aufprall auf dem Betonboden des Innenhofs hat dem elektronischen Piepmatz den Rest gegeben.

Nun hab ich das übliche Problem. Fragen über Fragen, die mir der gefiederte Schrott auch nicht beantworten kann.

Also, vermisst jemand sein Elektrovögelchen? Kann mir einer sagen, was der Kram noch wert ist? Wieso lässt man sowas an mindestens fünf Nächten in Folge mitten in Chorweiler steigen? Und wieso piepst das Ding?

Klärt mich auf, ich beteilige euch auch am Verkaufserlös. Zu dumm, dass das Ding Schrott ist, heile wär es deutlich hilfreicher und besser zu verchecken gewesen.

Jaja, die heimische Tierwelt ich auch nicht mehr das, was sie mal war…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s