Combat Cab nach Chorweiler

Hey ihr fußlahmen Krücken, bringt euch der Nahverkehr nicht weiter (ich meine den mit Bus und Bahn!), das Fahrrad hat nen Platten oder ihr wollt euch den hübschen neuen Lack der Familienkutsche nicht auf Streifendesign umstylen lassen?

Also dann empfehle ich euch mal nen Chumma, der sich nicht zu fein ist, euch auch in die Gegenden zu fahren, wo man die Türverriegelung schon vor der Veedelsgrenze aktiviert und sich nicht wundert, wenn es aus dem Hochhaus olle Trids und Kühltruhen regnet.

Der Junge heißt Torx und fährt nen heißen Reifen. Er hat ein Combat Cab, genauer nen Shortcourse Truck und die Kiste ist nicht nur schnell und auch außerhalb der Straße zuhause, sondern hat auch noch Platz für drei Personen und Gepäck. Und wenn ich Gepäck sage, dann meine ich Gepäck. Also Salamibaguette und ein paar Oliven extra kriegt er immer locker in die Kühltruhe seiner Karre.

Call 555-TORXCAB

Könnt ja sagen, Winter hat ihn euch empfohlen und neee, ich krieg keine Prozente.

>> De Jung kenn isch, dä hat auch so kleine Autöchen, so flinke Flitza, mit denne du supa ma hierhin un dohin komms.

Ab un zo siehste dä uff da Rennstreck in Erftstadt, da hinge bei de Motocrossa.

Ich sachet dia, die sin schnell, da biste flott ma unterm Zaun durch jeflupp, da leckste mich em Gaade!

>>Fritz-Flitza

Torx Drohne

Torx RC

>> Also über die Drohnen kann ich nichts sagen, aber Torx hat uns letztens zur Grube nach Knapsack gefahren, die Gegend ist wegen der Ghule ja nicht ganz ohne und ich kann ihn nur empfehlen, netter Kerl und coole Karre. Außerdem hat er genug Plastikplane mit, da muss man nicht so Angst haben, für den Rückweg Aufpreis zahlen zu müssen, weil man auf die Sitze blutet.

>> Hamma

Hab noch ein paar Picx gefunden. Anscheinend hat er mehr als eines dieser Teile am Start.

Die Kisten laufen bis zu 100 km/h schnell ab Werk – aufgebohrt geht da sicher mehr. Find ich schon ziemlich ordentlich und im Sneek-Mode sind sie zwar nicht ganz so flott, aber dafür verdammt leise.

Pack n Kilo Sprengstoff drauf und ne Verfolgungsjagd auf der  Autobahn bekommt völlig neue explosive Momente. Und son kleinen Flitzer hast du schneller ausgesetzt, als dein Gegner hupen kann.

Die Karossen sind mit wenigen Handgriffen abmontiert und da sie aus Kunststoff sind, kann man sie auch günstig modifizieren. Klingt für mich nach nem Ding mit Potential, aber ich bin nur die Saftschubse und kenn mich nicht so wirklich aus mit dem Kram.

Werbeanzeigen